Nachhaltige Kunst

Früher wurden Dinge so produziert, dass sie lange genutzt und angeschaut werden können.

Weiterlesen …

Meeresgemüse

Algen sind mehr als das Grün rund um Sushi oder das Gestrüpp im Aquarium.

Weiterlesen …

Pop-up als Chance

Mit einem Pop-up-Store bin ich zeitlich begrenzt unterwegs. Deshalb muss auch nicht alles perfekt sein.

Weiterlesen …

Zweites Leben

Mit unserem Angebot verdoppeln wir die Lebensdauer eines Kleidungsstückes. Heute halten wir hochwertige Outdoorkleidung länger im Kreislauf und morgen konzentrieren wir uns auf nachhaltige Outdoorkleidung.

Weiterlesen …

Schmuck aus Papier

Der Nachhaltigkeitsgedanke ist nicht das Ausschlaggebende bei der Auswahl des Materials. Trotzdem sind viele Papiere, die zur Herstellung eines Schmuckstücks genommen werden, schon mal gebraucht worden.

Weiterlesen …

Stricken und Flicken

Flickaufträge haben in den letzten Jahren zugenommen. Eine schöne Entwicklung, im Bereich Nachhaltigkeit. Die Menschen schätzen ihre Kleider wieder mehr und lassen gute Stücke gerne reparieren.

 

Weiterlesen …

Radikal lokal

Ein Zürcher Food Start-Up hat die Mission Lebensmittel aus Hülsenfrüchten anzubieten, denen man wirklich trauen kann.

 

Weiterlesen …

Kreislauffähig

Die wichtigste Frage die wir uns in Bezug auf Nachhaltigkeit stellen dürfen ist nicht wo kommt etwas her, sondern wohin geht es, nachdem wir es genutzt haben.

 

Weiterlesen …