Das grosse Glück

mag kleine Dinge

Christine Abbühl

Dass mich die Einfachheit und das Natürliche begeistern und ich es zum Leitstern meiner Arbeit gemacht habe, liegt an der Kraft die darin wohnt.

Christine Abbühl,
Gründerin und Inhaberin von Urpunkt

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Norddeutschland. In Hamburg habe ich eine technische Berufslehre absolviert, in Flensburg Elektrotechnik studiert und in München als Ingenieurin meine ersten Berufsjahre verbracht. Dann bin ich nach Bern gekommen. Hier habe ich viele Jahre in der Telekommunikation gearbeitet, ein Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung absolviert, einen wunderbaren Mann geheiratet und bin Mutter eines Sohnes geworden.

Ich liebe Herausforderungen und habe deshalb ein Beratungsunternehmen mitgegründet, ein Studium in Innovationsmanagement absolviert und das Querdenken verinnerlicht.

Als Leiterin von komplizierten technischen Projekten habe ich oft gesehen, dass das Verhalten von Schlüsselpersonen einen sehr grossen Einfluss auf ein Projekt hat. Das hat mich motiviert mit einer Coaching-Ausbildung den besseren Umgang mit den weichen Faktoren zu lernen.

In meiner Freizeit habe ich in all den Jahren immer wieder therapeutische Kurse besucht, mich mit meiner Spiritualität auseinandergesetzt und bin Aktivitäten in der Natur nachgegangen. Ich habe die Kraft des Einfachen dabei immer mehr schätzen gelernt und irgendwann einen anderen Weg eingeschlagen.

Heute verbinde ich Menschen und Orte voller Begeisterung mit ihrer Urkraft, damit sie aus dem Vollen schöpfen können. Mit Leidenschaft verarbeite ich die Geschenke der Natur und mein technisches Wissen setze ich nur noch in meiner Freizeit ein.

Ich engagiere mich ehrenamtlich bei den Business and Professional Women auf lokaler und auf nationaler Ebene.